Das Haus

Das neue PerlachStift:
Generationen unter einem Dach

Das Pflegezentrum PerlachStift entsteht im Münchner Stadtteil Perlach auf dem Erbbaurechtsgrundstück des Evang.-Luth. Kirchengemeindeamts und verbindet Generationen.

Im Erdgeschoss des neuen Pflegezentrums finden die Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) und die Verwaltung der Pflegeeinrichtung ihren Platz. Auf den drei weiteren Geschossen entstehen insgesamt 72 Pflegeeinheiten, die pro Etage in zwei Wohngruppen mit einem zentralen Aufenthaltsbereich inklusive einer Wohnküche aufgeteilt sind.

Die Pflegeeinrichtungen der BayernCare sind modern ausgestattet und folgen den Erkenntnissen neuester Pflegekonzepte. Dazu zählen die konsequent pflege-gerechte Ausstattung der Pflegeeinheiten, die gemeinschaftlichen Aufenthaltsräume und ein geschützter Außenbereich. Zusätzlich steht den Bewohnern des Pflegezentrums und den Kindern der Heilpädagogischen Tagesstätte ein gemeinsamer Außenbereich zur Verfügung. Sämtliche Zugänge, Flure, Pflegeeinheiten und Bäder sind barrierefrei zugänglich.

Das mit Bäumen umsäumte Grundstück verfügt über Kfz- und Fahrradstellplätze.

 

Das PerlachStift erfüllt durch seine Konzeption das steigende Bedürfnis nach Pflegeplätzen. Hervorragende Standortfaktoren wie die unmittelbare Nähe zum Zentrum der Metropole München, ein umfassendes Nahversorgungs- und Serviceangebot sowie eine sehr gute infrastrukturelle Anbindung machen das PerlachStift zu einer Immobilie mit Wertsteigerungs- und Vorsorgepotenzial.

 

ZEHN GUTE GRÜNDE FÜR IHRE INVESTITION IN DAS PERLACHSTIFT

1. SICHERE ANLAGE

Immobilien zählen zu den wertbeständigsten Anlagen.


2. DEMOGRAFISCHE ENTWICKLUNG

Der Anteil der Pflegebedürftigen in der Bevölkerung steigt kontinuierlich an.


3. NACHHALTIGE RENDITE

Attraktive monatliche Pachteinnahmen mit einer Wertsicherungsvereinbarung bieten ein solides Investitionsfundament. Der Erbbauzins kann als Werbungskosten verbucht werden.


4. INTELLIGENTE RISIKOSTREUUNG

Mit jeder Pflegeeinheit ist automatisch ein Anteilserwerb der Heilpädagogischen Tagesstätte verbunden, was zusätzliche Renditechancen und eine nachhaltige Risikostreuung bietet.


5. LANGJÄHRIGE PACHTVERTRÄGE

Der Pachtvertrag mit der BayernStift wurde über 20 Jahre und einer Verlängerungsoption von 2 x 5 Jahren abgeschlossen. Der Pachtvertrag mit der Kinderarche wurde über 15 Jahre und einer Verlängerungsoption von 2 x 5 Jahren abgeschlossen.


6. EXZELLENTER OBJEKTSTANDORT

Mit seiner sehr guten infrastrukturellen Anbindung und der unmittelbaren Nähe zum Zentrum der Landeshauptstadt München hat das PerlachStift eine ausgezeichnete Lage.


7. OPTIMALE VORSORGE

Mit dem Erwerb der Immobilie treffen Sie eine finanzielle Vorsorge für das Alter und Ihre Familie.


8. BEVORZUGTER PFLEGEPLATZ

Mit dem Erwerb einer Pflegeeinheit ist ein bevorzugtes Belegungsrecht für einen Pflegeplatz in allen Einrichtungen der BayernStift GmbH verbunden. Dieses Recht gilt für den Eigentümer, seinen Ehepartner/langjährigen Lebenspartner und die Kinder oder ein Eltern- bzw. Schwiegerelternteil.


9. BEVORZUGTE ANMIETUNG

Mit dem Erwerb einer Pflegeeinheit ist ein bevorzugtes Anmietungsrecht für eine seniorengerechte Wohnung an Standorten der BayernStift (sofern für BayernCare zur Anmietung verfügbar) verbunden.


10. UMFASSENDE VERSORGUNG

Das Pflegezentrum im PerlachStift deckt die umfassende Bandbreite moderner Pflegeleistungen von Kurzzeitpflege über Krankenhausnachversorgung bis zum Pflegegrad 5 ab.


Seniorenwohnzentrum Theresias, Nürnberg

Seniorenwohnzentrum Theresias, Nürnberg

Seniorenwohnzentrum am Röthelheimpark, Erlangen

Zimmerkategorien

Das neue PerlachStift:
Generationen unter einem Dach

Das Pflegezentrum PerlachStift entsteht im Münchner Stadtteil Perlach auf dem Erbbaurechtsgrundstück des Evang.-Luth. Kirchengemeindeamts und verbindet Generationen.

Zimmerkategorie Einzelzimmer

Beispielgrundriss Einzelzimmer

Die abgebildeten Grundrisse, Flächen und Möblierungen können unterschiedlich sein.

FLÄCHE

NUTZFLÄCHE 21,67 m²
ANTEIL GEMEINSCHAFTSFLÄCHE PFLEGEZENTRUM 26,52 m²
ANTEIL GEMEINSCHAFTSFLÄCHE HPT 6,71 m²
GESAMTFLÄCHE 54,90 m²

Zimmerkategorie Doppelzimmer

Beispielgrundriss Doppelzimmer

Die abgebildeten Grundrisse, Flächen und Möblierungen können unterschiedlich sein.

FLÄCHE

NUTZFLÄCHE 34,35 m²
ANTEIL GEMEINSCHAFTS PFLEGEZENTRUM 26,52 m²
ANTEIL GEMEINSCHAFTSFLÄCHE HPT 6,71 m²
GESAMTFLÄCHE 67,58 m²

Kinderarche

Kindertagesstätte im PerlachStift

Kinderarche gGmbH | Theresienstraße 17 | 90762 Fürth
Tel.: 0911 740 93-33 | www.kinderarcheggmbh.de

Die im Erdgeschoss des Gebäudes angesiedelte Heilpädagogische Tagesstätte wird von der Kinderarche seit 1989 in München unterhalten. In der Einrichtung werden bis zu 32 Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren, die seelisch behindert oder von einer solchen Behinderung bedroht sind, in zwei Hort- und drei Kindergartengruppen betreut.

Aktuell verfügt die Kinderarche über eine Hort- und drei Kindergartengruppen mit 22 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren und 8 Kindern zwischen 6 und 12 Jahren.

Ziel der Arbeit ist die individuelle Förderung eines jeden Kindes im Gruppenalltag und die individuelle Einzelförderung. Pädagogische Fachkräfte begleiten und unterstützen die betreuten Kinder bei der Weiterentwicklung ihrer emotionalen und sozialen Handlungskompetenzen und fördern sie gezielt im sprachlichen, motorischen und kognitiven Bereich.

Die Kinderarche gGmbH ist ein anerkannter Kinder- und Jugendhilfeträger in Bayern und Sachsen.